Museum für Neue Kunst

Das Museum ist ein Forum für wichtige künstlerische und gesellschaftliche Debatten, gleichermaßen der Kunst und dem Publikum verpflichtet. Es hinterfragt aktuelle Entwicklungen und eröffnet neue Perspektiven. Dynamik und Wandel sind Programm. In wechselnden Ausstellungen werden elemen­tare Themen unserer Zeit reflektiert. Die Metapher des idealen Museums ist dabei Leitgedanke. International und national bekannte Künstlerinnen und Künstler sind hier zu Gast.

Aus den reichen Sammlungsbeständen von Werken des 20. und 21. Jahrhunderts ist stets eine Auswahl der Klassischen Moderne zu sehen. Vertreten sind prominente Künstlerinnen und Künstler wie Otto Dix, Karl Hofer, August Macke und Paula Modersohn-Becker.

© Städtische Museen Freiburg, Besuch im Museum für Neue Kunst, Foto: Axel Killian
© Städtische Museen Freiburg, August Macke, Straße mit Kirche in Kandern, Leihgabe des MWK Baden-Württemberg, Foto: H.-P. Vieser
© Städtische Museen Freiburg, Museum für Neue Kunst, Foto: Lena Böhm

Sonderausstellungen

Museum für Neue Kunst - Städtische Museen Freiburg, Rudolf Dischinger: Bedrohung, 1935, Foto: Peter Vieser © Nachlass Rudolf Dischinger

To Catch a Ghost

27.10.2018 - 24.03.2019

Das Unheimliche, Geisterhafte und Unerklärliche beschäftigt Künstlerinnen und Künstler aller Zeiten und Kulturen. Zu einer Erkundungstour ins Paranormale lockt das Museum für Neue Kunst mit der Ausstellung „To Catch...

weiterlesen >


Freundschaftsspiel

Sammlung Grässlin : Museum für Neue Kunst

13.04.2019 - 08.09.2019

Die Famlie Grässlin, beheimatet in St Georgen im Schwarzwald, sammelt seit zwei Generationen leidenschaftlich zeitgenössische Kunst, darunter Arbeiten von bedeutenden Künstlerinnen und Künstlern wie Isa Genzken, Mark...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

DI-SO 10:00-17:00 Uhr

Adresse

Marienstraße 10a
79098  Freiburg i. Br.
Tel: +49 761 20 12 583
Fax: +49 761 20 12 589
BusCafeteriaMuseumsshopRestaurantRollstuhlgängigZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo