Spuk! Die Fotografien von Leif Geiges.

27.10.2018 - 10.02.2018

Der Freiburger Fotograf und Bildjournalist Leif Geiges (1915-1990) arbeitete über viele Jahre mit dem Parapsychologen Hans Bender (1907-1991) zusammen. Er begleitete ihn zu Spukuntersuchungen, fotografierte für ihn „okkulte“ Praktiken wie Gläserrücken und dokumentierte Experimente zur außersinnlichen Wahrnehmung im 1950 von Bender gegründeten Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene. Die Fotoarbeiten von Geiges geben damit einen einzigartigen Einblick in ein wissenschaftliches und gesellschaftliches Spannungsfeld der Nachkriegszeit.


Öffnungszeiten

Verlängerte Öffnungszeiten:
DI-SO 10:00-17:00 Uhr
MO geschlossen, außer feiertags

Adresse

Augustinerplatz 1-3
79098  Freiburg i. Br.
Tel: +49 761 20 12 521
Fax: +49 761 20 12 597
BusCafeteriaMuseumsshopRestaurantRollstuhlgängigZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo