Die Flucht in Ägypten

Gerettet

20.12.2017 - 16.09.2018

Die Ausstellung zeigt eine umfangreiche Sammlung von Werken zum vielseitigen Thema der Flucht, sowohl aus biblischer als auch aus moderner Sicht.  Die hier ausgestellten Werke, ob aus den Sammlungen des „Musée de l’image“ (Museum der Bilder), aus anderen öffentlichen Institutionen oder Privatsammlungen stammend, greifen hochaktuelle Anliegen um Reise und Migration auf.   

Angesichts ihres Erfolgs wird die Ausstellung bis zum Tag des offenen Denkmals verlängert, d.h. Sie haben noch den ganzen Sommer, um sie zu erkunden … Wir weisen jedoch darauf hin, dass einige der ausgestellten Werke aus konservatorischen Gründen ab dem 6. Mai 2018 durch Faksimile ersetzt werden.    

Affiche de l'exposition FUITE EN EGYPTE © MIE.2018LA FUITE EN ÉGYPTE de  Johann Christian Leopold le Jeune, Augsbourg | Entre 1756 et 1776 | Eau-forte. | Coll. Musée de l’Image | Ville d’Épinal avec l’aide du FRAM et du Fonds du patrimoine. © Cliché MIE H.Rouyer

Öffnungszeiten

DI-SO geöffnet

geschlossen: 1/01, 25/12, für Ostern und Pfingsten erkundigen Sie sich bitte telefonisch

Adresse

42 quai de Dogneville
88000  Épinal
Tel: +33 3 29 81 48 30 / 29 34 21 87
Fax: +33 3 29 81 48 31 / +33 3 29 31 12 24
BusMuseumsshopParkmöglichkeitRollstuhlgängigSchiff
Veranstaltung
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo