Musée Jurassien d'Art et d'Histoire

Das Musée jurassien erstrahlt in völlig neuem Glanz! 

Ausgehend von Fotos über das Jura und von Symbolen wie dem Käse "Tête de moine", dem Bauernhof, dem Pferd, der Tanne möchte die neue Dauerausstellung die Geschichte der Region lebendig präsentieren.

Aktivitäten für kleine und grosse Gäste
Komische Möbel wurden extra für das junge Publikum und für Familien geschreinert. Sie lassen sich in alle Richtungen öffnen und laden dazu ein, das Museum zu erkunden. Aber man kann sich auch setzen und Dinge anschauen, lesen und sogar ein kleines Buch zum mit nach Hause nehmen basteln.

Vue de la nouvelle exposition
Vue de la nouvelle exposition
Des enfants dans l'expositions

Sonderausstellungen

In Edouards Auge

In Edouards Auge

Die ersten Fotografien von Ortschaften und Stätten des Juras

01.06.2018 - 30.09.2018

Edouard Quiquerez, Sohn von Auguste Quiquerez, war 25 Jahre alt, als er der „Société jurassienne d’Emulation“ im Jahr 1860 vierzig Ansichten von Orten, Schlössern und Landschaften des Jura vorstellte. Damit entstand...

weiterlesen >


L'argent fait-il le bonheur ?

L'argent fait-il le bonheur ?

03.11.2018 - 17.03.2019

L'exposition invite à interroger notre rapport à l'argent, un thème central de notre quotidien.Quelle valeur accordons-nous à l'argent ? Quel prix sommes-nous prêts à payer pour en avoir ? Est-il réparti équitablemen...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

DI-FR 14:00-17:00 Uhr
SA, SO 11:00-18:00 Uhr

Für Gruppen und Schulen kann das Museum auf Anfrage auch zu anderen Zeiten öffnen.

Adresse

52 rue du 23-Juin
2800  Delémont
Tel: +41 32 422 80 77
Fax: +41 32 422 80 74
MuseumsshopBusZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo