Musée Bartholdi

Das Geburtshaus des Schöpfers der Freiheitsstatue, Auguste Bartholdi (1834-1904).

Das seit 1922 im Geburtshaus des Bildhauers Auguste Bartholdi errichtete Museum befasst sich mit der Vorstellung des Werkes des Künstlers und stellt Skulpturen und Malereien in den Mittelpunkt.

Jedes Jahr zeigt eine Sonderausstellung eine Auswahl aus seinen Zeichnungen und Fotografien.

Die Nachbildung von Bartholdis Pariser Wohnung nimmt ein Teil des ersten Stockwerks ein. Ein großes Porträt seiner Mutter, angefertigt von Ary Scheffer, einem Pariser Künstler im Zweiten Kaiserreich, ist im Empfangszimmer zu sehen.

Auf dem gleichen Stockwerk befindet sich ein Zimmer, das ausschließlich Modellen und Studien zum LION DE BELFORT gewidmet ist, das eines der berühmtesten Werke des Künstlers ist.

Das zweite Stockwerk wendet sich den amerikanischen Werken des Künstlers zu. Die „Freiheitsstatue“ wird durch Modelle, Zeichnungen, Gemälde, Drucke und Fotografien nachgebildet.

Cour du musée Bartholdi, Les trois grands soutiens du monde, bronze
La Liberté éclairant le Monde, modèle en terre cuite dit "du Comité" , n°34, 1878
La Salle du Lion de Belfort

Sonderausstellung

„Bartholdi, intimes Portrait des Bildhauers“, Ausstellung

„Bartholdi, intimes Portrait des Bildhauers“, Ausstellung

inspiriert von einigen Kapiteln aus R. Belots neuem Buch

15.10.2017 - 31.12.2018

Die Ausstellung ist das Ergebnis von Forschungsarbeiten in Zusammenarbeit mit dem Historiker Robert Belot für die Veröffentlichung seines jüngsten Werkes. Der großartige Bildhauer der Freiheitsstatue wird selten in e...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

MO, MI-SO 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
geschlossen: JAN, FEB, sowie am 1/05., 1/11. und 25/12.

Adresse

30 rue des Marchands
68000  Colmar
Tel: +33 3 89 41 90 60
Fax: +33 3 89 23 50 77
Museumsshop
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo