Anja Ganster

02.09.2017 - 28.01.2018

Anja Gansters Schaffen ist grösstenteils malerisch, auch wenn in letzter Zeit skulpturale, installative Arbeiten sowie Video hinzugekommen sind. In der Malerei bewegt sich die Künstlerin im realistischen Bereich, bevorzugte Motive ihrer in mehreren lasierenden Schichten ausgeführten Werke sind Stadt- und Architekturansichten, Interieurs, Stillleben sowie Landschaften.

Im Kabinett des Museum Franz Gertsch sind aktuelle Malerei und Installation zu sehen. Die klein- bis mittelformatigen Arbeiten in den Techniken Aquarell und Gouache auf Papier bzw. Acryl und Öl auf Leinwand setzen die Arbeit am Projekt „Constellations“ fort.

© 2017, ProLitteris, Zurich

Öffnungszeiten

MI-FR 10:00-18:00 Uhr
SA-SO 10:00-17 Uhr

MO-DI geschlossen

Adresse

Platanenstrasse 3
3401  Burgdorf
Tel: +41 34 421 40 10
Fax: +41 34 421 40 21
CafeteriaMuseumsshopParkmöglichkeitRestaurantRollstuhlgängigTelefonZug
Veranstaltung
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo