Vindonissa-Museum

Die Schätze aus dem Legionslager

Wie haben die Legionäre im einzigen Legionslager der Schweiz gelebt? Welche Waffen und Kleider trugen sie?

Als einziges Museum der Schweiz vermittelt das Vindonissa-Museum die Geschichte des römischen Militärs. Die 2000 Jahre alten Originalfunde bringen den römischen Alltag näher, zeigen aber auch die Macht des Imperium Romanum. Neben vielen herausragenden Exponaten umfasst die Ausstellung die weltweit grösste Sammlung von Schreibtäfelchen, darunter den ersten Beleg eines Kreditgeschäftes in der Schweiz.

Regelmässige Sonderausstellungen präsentieren zudem spezifische Themen und interessante Gegenwartsbezüge.

Geschichte soll am Original begriffen und am Fundplatz erlebt werden. Das Vindonissa-Museum bietet Workshops und Führungen zu verschiedenen Themenbereichen für Erwachsene und Schulen. Römisches Essen oder Apéros in den historischen Räumen des Museums verleihen Gruppenanlässen einen krönenden Abschluss.

Das Vindonissa-Musem vermittelt zwischen heute und der Zeit der Römer.
Das Vindonissa-Museum präsentiert Geschichte und Geschichten aus dem einzigen römischen Legionslager der Schweiz.
Centurio und Legionär

Öffnungszeiten

DI-FR und SO 13:00 bis 17:00 Uhr, montags und samstags geschlossen

Für Gruppen auf Voranmeldung: Ein Ausstellungsbesuch ist auch ausserhalb der normalen Öffnungszeiten möglich.

Adresse

Museumstrasse 1
5200   Brugg
Tel: +41 56 441 21 84
Fax: +41 56 441 27 60
BusCafeteriaMuseumsshopParkmöglichkeitZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo