Zitadellen der Welt

Außenbereich, Stadt und Zitadelle

12.05.2018 - 16.09.2018

Die Fotoausstellung „Citadelles du monde“ entführt Sie auf eine Reise durch die Zitadellen dieser Welt, die bereits auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO stehen oder sich um die Aufnahme bemühen.
Zwanzig Fotografien in Großformat bekleiden die Befestigungsanlagen von Vauban in Besançon. Zehn sind in der Stadt auf den Bastionstürmen, den Festungsmauern  des „Gare d’Eau“ und des „Fort Griffon“ ausgestellt. Zehn weitere in der Zitadelle, von der halbmondförmigen Kehle (demi-lune) der „Front Royal“ bis hin zur Festung. 
Die Ausstellung lässt auch die Einwohner zu Wort kommen, so dass sie ihre Verbundenheit mit diesem fest in ihrem Alltag verankerten Kulturerbe kundtun können. Jede Fotografie wird von einem Zitat in Originalsprache begleitet, das in mehrere Sprachen übersetzt ist. 

Citadelle de Besançon, vue aérienne

Öffnungszeiten

Die Zitadelle ist das ganze Jahr 7/7 Tage geöffnet, ausser am 25/12 und Januar.

HORAIRE
- JAN-März, NOV-DEZ 10:00-17:00 Uhr.
- APR-JUN, SEP-OCT 9:00-18:00 Uhr.
- JULI-AUGUST 9:00-19:00 Uhr.

Die Öffnungszeiten können sich ändern, bitte überprüfen Sie die Webseite des Museums vor Ihrem Besuch.

Adresse

99 rue des Fusillés de la Résistance
25000  Besançon
Tel: +33 3 81 87 83 33
Fax: +33 3 81 87 83 34
MuseumsshopBusParkmöglichkeitRestaurant
Veranstaltung
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo