Kunstmuseum Bern

Das Kunstmuseum Bern ist das älteste Kunstmuseum der Schweiz mit einer permanenten Sammlung. Werke von Paul Klee, Pablo Picasso, Ferdinand Hodler, Meret Oppenheim haben das Kunstmuseum Bern zu einer Institution mit Weltruf gemacht. Die stets wachsende und sich wandelnde Sammlung reicht von der Gotik bis zur Gegenwart und besteht derzeit aus über 4'000 Gemälden und Skulpturen sowie rund 45'000 Handzeichnungen, Druckgraphiken, Fotografien, Videos und Filmen. Damit ist sie nicht nur eine der wichtigsten und vielfältigsten Sammlungen in der Schweiz, sondern besitzt vor allem dank den Werkgruppen der Klassischen Moderne internationale Bedeutung.
Neben der ständigen Sammlung werden im Kunstmuseum Bern auch thematische Ausstellungen und grosse Einzelausstellungen gezeigt.

Aussenaufnahme Kunstmuseum Bern © Foto: Kunstmuseum Bern
Saalaufnahme Sammlung Kunstmuseum Bern © Foto: Dominique Uldry, Bern
Depot Kunstmuseum Bern © Foto: Dominique Uldry, Bern

Sonderausstellungen

République Géniale

République Géniale

17.08.2018 - 11.11.2018

Während dreier Monate wird das Kunstmuseum Bern zu einem besonderen Terrain: die «République Géniale» vereintdie Bereiche LIVE ART, TEACHING & LEARNING und EAT ART mit einer AUSSTELLUNG von nationalen und interna...

weiterlesen >


Ferdinand Hodler, Thunersee mit Niesen, 1910, Öl auf Leinwand, 105,5 x 83 cm. Privatsammlung Schweiz, © Peter Schälchli, Zürich

Hodler//Parallelismus

14.09.2018 - 13.01.2019

Ferdinand Hodler zählte bereits zu Lebzeiten zu den bekanntesten Künstlern der Schweiz. Zu Ehren seines 100. Todesjahres präsentiert das Kunstmuseum Bern in Kooperation mit den Musées d’art et d’histoire de Genève ei...

weiterlesen >


Miriam Cahn, Am strand 4197, 14.12.2016, Pastell auf Papier, 74 x 70 cm, Fotograf: Stefan Jeske. Copyright: Miriam Cahn.

Miriam Cahn – ICH ALS MENSCH

22.02.2019 - 16.06.2019

In einer umfangreichen Gesamtschau, in der die wichtigsten Werkphasen vertreten sind, zeigt die Schweizer Künstlerin Miriam Cahn Zeichnungen, Arbeiten auf Papier, Ölgemälde, Skulpturen, Videos und Skizzenhefte in ein...

weiterlesen >


NIKO ABRAMDIS & NE (*1987), MASTER & SCALE, Installationsansicht, 2015

ARS VIVA 2019: Niko Abramidis & NE, Cana Bilir-Meier, Keto Logua

05.07.2019 - 18.08.2019

Seit 1953 vergibt der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. jährlich den ars viva-Preis für Bildende Kunst an herausragende, junge, in Deutschland lebende KünstlerInnen. Der Preis ist mit zwei Ausstellunge...

weiterlesen >


Johannes Itten: Kunst als Leben

Bauhausutopien und Dokumente der Wirklichkeit

30.08.2019 - 02.02.2020

Im Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 widmet das Kunstmuseum Bern dem bedeutenden Schweizer Künstler und Bauhaus-Lehrer Johannes Itten eine Ausstellung, die zum ersten Mal sein utopische Projekt, Leben und Kunst auf ganzheit...

weiterlesen >


Paul Klee, Ad Parnassum, 1932. Ölfarbe, Linien aufgestempelt, Punkte zunächst mit Weiss aufgestempelt und nachträglich übermalt, auf Kaseinfarbe auf Leinwand auf Keilrahmen; originaler, gefasster Holzrahmen; Blattmasse: 100 x 126 cm, Rahmenmasse:109 x 135 cm, Kunstmuseum Bern, Verein der Freunde

100 Jahre Verein der Freunde Kunstmuseum Bern

13.09.2019 - 16.02.2020

Der Verein der Freunde des Kunstmuseums Bern wird 100 Jahre alt. 1919 wurde der Verein gegründet. Die treuen Freundinnen und Freunde haben seitdem geholfen, mit Ankäufen die Sammlung des Kunstmuseums entscheidend zu...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

DI 10:00-21:00 Uhr
MI-SO 10:00-17:00 Uhr

Adresse

Hodlerstrasse 8-12
3011  Bern
Tel: +41 31 328 09 44
Fax: +41 31 328 09 55
BusCafeteriaMuseumsshopParkmöglichkeitRestaurantRollstuhlgängigZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo