Museum Tinguely

Erlebnisraum Kunst

Lebendigkeit, Lachen, Staunen, Entdecken: Ein Museum, das die Sinne in Bewegung setzt und in dem die Kunst zum Betrachter kommt.

Mit seinen kinetischen Kunstwerken zählt Jean Tinguely (1925–1991) zu den wichtigen Wegbereitern der Kunst nach 1950. Das von Mario Botta entworfene Museum liegt direkt am Rhein und präsentiert die weltweit grösste Sammlung seiner Werke. Daraus wird permanent eine Auswahl gezeigt: von den frühen, filigranen Reliefs bis zu den monumentalen Maschinenskulpturen der 1980er Jahre.

Das Museum Tinguely zeigt ein vielseitiges Sonderausstellungsprogramm, das den Dialog mit anderen Künstlern, Kunstformen und Wissenschaften sucht. Dabei steht ein interaktives Museumserlebnis für alle Sinne im Zentrum.

Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm mit Führungen und Workshops für alle Altersklassen, mit Konzerten, künstlerischen Interventionen und interdisziplinären Kooperationen bietet die Möglichkeit, die Sammlung und Ausstellungen auf vielfältige Weise zu erfahren.

Museum Tinguely (Südansicht) © Foto: 2017, Museum Tinguely Basel, Stefan Schmidlin
Museum Tinguely mit Schwimmwasserplastik von Jean Tinguely und Gwendolyn von Niki de Saint Phalle im Solitude Park (Westansicht) © Foto: 2018, Museum Tinguely Basel, Daniel Spehr
Jean Tinguely, Grosse Méta-Maxi-Maxi-Utopia, 1987 © 2018 ProLitteris Zürich; Foto: Museum Tinguely Basel, Samuel Oppliger

Sonderausstellungen

Gauri Gill, Untitled from "Traces", 1999-ongoing, © Courtesy the artist

Gauri Gill. Traces

13.06.2018 - 01.11.2018

Seit 1999 verbrachte die indische Fotografin Gauri Gill viel Zeit bei marginalisierten ländlichen Bevölkerungsgruppen in der Wüste West-Rajasthans. ‘Traces’ ist eine der Fotoserien, die aus ihrem Fotoarchiv ‘Notes fr...

weiterlesen >


Jean Tinguely, Radio WNYR No 9, 1962 © 2018 ProLitteris, Zürich; Foto: Serge Hasenböhler

Radiophonic Spaces. Ein akustischer Parcours durch die Radiokunst

24.10.2018 - 27.01.2019

Eine Kooperation mit Bauhaus Universität Weimar, Haus der Kulturen der Welt und Universität BaselDie beiden Welten, Kunst- und Radioraum, sind einander weniger fremd als dies zunächst scheinen mag. Neben Schriftstell...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

DI-SO 11:00-18:00 Uhr

Öffnungszeiten an Feiertagen unter www.tinguely.ch

Adresse

Paul Sacher-Anlage 1
4002  Basel
Tel: +41 61 681 93 20
Fax: +41 61 681 93 21
BusCafeteriaMuseumsshopRestaurantRollstuhlgängig

Veranstaltungen

Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo