Tramstadt Basel

Auf Schienen zur modernen Stadt

19.05.2018 - 03.03.2019

Das «Drämmli» ist Kult, Teil der Mobilität und prägt augenfällig das Basler Stadtbild. Über Jahrzehnte haben Entwicklung sowie Wachstum der Stadt in intensiver Wechselwirkung mit dem Tram gestanden. Dieser Prozess lässt sich an Netzplänen, Tramfahrzeugen und Veränderungen im Stadtbild ablesen. Die Ausstellung beleuchtet verschiedenste Aspekte dieses sich weiterhin im Wandel befindlichen städtebaulichen Kaleidoskops.

Centralbahnhof mit Hotel-Omnibussen und Pferdedroschken, um 1880. Verkehrshaus der Schweiz, VA-55844Tramverkehr auf dem Marktplatz, um 1905. Staatsarchiv Basel-Stadt, NEG A 1567Modell des Motorwagens Ce 2/2 Nr. 172 von 1921 der Basler Strassen-Bahnen B.St.B. Verkehrshaus der Schweiz, VHS-6032

Öffnungszeiten

MI und SA 14:00-17:00 Uhr, SO 10:00-17:00 Uhr

Adresse

Unterer Rheinweg 26
4058  Basel
Tel: +41 61 267 66 25
Fax: +41 61 267 66 41
BusCafeteriaMuseumsshop
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo