Cartoonmuseum Basel

Das Cartoonmuseum Basel widmet sich als einziges Museum der Schweiz ausschliesslich der satirischen Kunst – von der Karikatur bis zum Comic. Das in einer historischen Strassenzeile gelegene spätgotische Haus ist gleichzeitig ein versteckter, an dieser Lage unerwarteter Neubau von Herzog & de Meuron.
In wechselnden, attraktiv gestalteten Ausstellungen zu politischen und gesellschaftlichen Themen wird die ganze Bandbreite der humoristischen Zeichnung und eine grosse Vielfalt an künstlerischen Techniken thematisiert. Klassischen Arbeiten, auch aus den eigenen Sammlungsbeständen, wird ebenso Raum gegeben wie zeitgenössischen Werken.

Ansicht Cartoonmuseum Basel

Sonderausstellungen

Ulli Lust

Ulli Lust

Zu viel ist nicht genug

30.06.2018 - 28.10.2018

Nach fast fünf Jahren intensiver Arbeit erschien 2009 der autobiografische Comic-Roman «Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens» der 1967 in Wien geborenen Ulli Lust im Avant Verlag, der eine grosse Leserscha...

weiterlesen >


© Tardi, 2018

Le Monde de Tardi

10.11.2018 - 24.03.2019

Der 1946 in Valence (FR) geborene Jacques Tardi ist weltweit einer der bedeutendsten Comiczeichner. Sein klarer, extrem sicherer Strich und die gekonnte Stilisierung sind unverwechselbar und haben Generationen von Co...

weiterlesen >


© Joann Sfar, «Chat du Rabbin», No. 7, 2017

Joann Sfar

Sans début ni fin

06.04.2019 - 11.08.2019

Seit über 20 Jahren verleiht der 1971 in Nizza geborene Künstler Joann Sfar dem zeitgenössischen Comic bedeutende Impulse. In der jüdischen Kultur und einem Elternhaus voller Literatur aufgewachsen, schreibt und zeic...

weiterlesen >


Öffnungszeiten

DI-SO 11-17 Uhr

Adresse

St. Alban-Vorstadt 28
4052  Basel
Tel: +41 61 226 33 60
Fax: +41 61 226 33 61
BusMuseumsshopZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo