Christel Andrea Steier: Brichst du auf gen Ithaka... - Malerei und Skulpturen

Ausstellung mit Unterstützung des Amtes für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur der Stadt Bad Säckingen

13.05.2018 - 17.06.2018

Vernissage am Freitag, 11. Mai 2018, 18:00 Uhr

Farbreliefs nenne Christel Andrea Steier die Werkreihe mit ihrer rillenartigen Struktur, da diese je nach Beleuchtung geradezu dreidimensional wirken - oder auch „innere Landschaften“, weil sie mehr oder minder abstrakte oder abstrahierte Seelenlandschaften im Sinne der Romantik sind.
Anders als die spiegelnden, kratzfesten und makellosen Äußerlichkeiten unserer Computer und Smartphones, die keinen Blick über das glänzende Äußere hinaus zulassen, transzendieren diese Tafeln die Oberfläche: Die eingearbeiteten Kratzer oder Linien mögen auf jene Spuren verweisen, die das Leben in unserer Innenwelt eingraviert. Es sind Meditationsbilder, die im Gegensatz zu unserer eiligen Zeit zu Entschleunigung anregen, die Bereitschaft zur Ruhe aber dafür mit immer neuen Sehsensationen belohnen.

Bei den Arbeiten aus Holz sind der Künstlerin zwei Dinge wichtig:
Transparenz, Dynamik, Leichtigkeit und das Zusammenbringen von Holz und Papier.
Von der Wiege bis zur Bahre – nicht nur als Werkstoff begleitet Holz den Menschen ein Leben lang. Ein Produkt aus Holz: Papier, verleiht in Form von „Papieren“ dem Menschen Identität, definiert Familien, - und Staatszugehörigkeit, begleitet als Dokument, als Träger von Informationen oder schöpferischen Gedanken ein Menschenleben.
In meinen Holzskulpturen thematisiere ich dies, indem ich Papier und Holz wieder zusammen bringe. Je nach Objekt und Idee sind es feine lange Papierstreifen, kleine Papierfragmente oder unzählige Schichten von Papier, die miteinander verleimt und angeschliffen werden. Durch das Anschleifen des Papiers entstehen Strukturen, die einer Holzmaserung ähneln. Im Herausarbeiten einzelner Buchstaben, Textfragmenten, Noten oder Linien möchte ich Hinweise geben auf das schöpferische Potential des Menschen, Historie und die Bedeutsamkeit von Papier als Trägerstoff und Botschafter.

Christel Andrea Steier: Brichst du auf gen Ithaka... - Malerei und SkulpturenChristel Andrea Steier: Brichst du auf gen Ithaka... - Malerei und SkulpturenChristel Andrea Steier: Brichst du auf gen Ithaka... - Malerei und Skulpturen

Öffnungszeiten

Ausstellungen des
Amtes für Wirtschaftsförderung,
Tourismus- und Kultur
der Stadt Bad Säckingen
Mi, Do, So, Feiertage: 14-17 Uhr

Ausstellungen des Kunstvereins
Mi: 17-18 Uhr
Sa: 14-17 Uhr
So und Feiertage: 10-12 und 14-17 Uhr

Adresse

Parkstraße 1
79713  Bad Säckingen
Tel: +49 7761 5683-0
BusCafeteriaMuseumsshopParkmöglichkeitZug
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo