Veranstaltung

Das namenlose Gespenst 01.07.2016-31.12.2017
Ganzjährig (ausser 24., 25., 31. Dezember und 1. Januar)

Uhrzeit: Täglich 10.00 - 16.00 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Material: An der Museumskasse erhältlich

Oh je! Auf dem Grabstein ist nichts mehr zu entziffern! Doch solange der Verstorbene keinen Namen hat, findet sein Gespenst einfach keine Ruhe. Es benötigt ganz dringend Hilfe. Gemeinsam kann man nämlich das Rätsel um den verschwundenen Namen lösen. Auf einem spannenden Rätselrundgang durch die antike Stadt weisen Duftspuren aller Art dabei den Weg.

Alter: ab Schulalter
Sprachen: deutsch, französisch, englisch
Material: An der Museumskasse erhältlich

An der Museumskasse kann man sich ein Schächtelchen mit verschiedenen Duftbehältern ausleihen. Eine Broschüre mit weiterführenden Informationen darf man zum Schluss mit nach Hause nehmen.
CHF 5.00
Gästeservice, Giebenacherstrasse 17, 4302 Augst, +41 (0)61 552 22 22, (Mo.-Fr. 09.00 - 17.00)

Ausser am 24., 25. Dezember 2016
Dauer: ca. 1 Stunde

Augusta Raurica_Das namenlose Gespenst_Foto Susanne Schenker

Öffnungszeiten

Museum, Römerhaus, Tierpark und Schutzhäuser:
Mo-So, 10.00-17.00 Uhr

Geschlossen: 24., 25., 31. Dezember und 1. Januar

Adresse

Giebenacherstrasse 17
4302  Augst
Tel: +41 61 552 22 22
Fax: +41 61 552 22 61
BusCafeteriaMuseumsshopParkmöglichkeitRollstuhlgängigSchiffZug
Veranstaltung
Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo