Kultureller Tagesausflug nach Basel mit LK TOURS Mittwoch 25/10/2017

LK TOURS, der Spezialist für Kulturreisen, bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Museums-PASS-Musées am 25.10.2017 einen Tagesausflug nach Basel mit Führungen in dreier Museen an. Abfahrtsort ist Freiburg im Breisgau.

Das Programm wird ausschliesslich in Deutsch angeboten. Es kann ausschliesslich in Freiburg im Breisgau zugestiegen werden.

Das Tagesprogramm

07:40 Uhr: Versammlung Parking Karlsplatz P1, am Karlplatz 2

lk tours

08:00-11:00 Uhr: Abfahrt nach Basel und Führungen durch die Stiftung Brasilea
11:45 Uhr: Mittagessen im Bistro des Kunstmuseums Basel
13:15-15:15 Uhr: Führungen durch das Kunstmuseum Basel
15:30-17:30 Uhr: Führungen durch das Antikenmuseum Basel
17:45 Uhr: Rückfahrt nach Freiburg im Breisgau (ungefähre Ankunftszeit 19:00 Uhr)  

Sie profitieren u.a. von folgenden Vorteilen: einem komfortablen „5-Sterne“-Reisecar, deutschsprachigen Museumsguides in allen Museen und einem Mittagessen inklusiver Getränke. Begleitet werden Sie während der ganzen Reise von einem Mitarbeiter des Museums-PASS-Musées. 

Der Ausflug startet mit einer Führung durch die Stiftung Brasilea.

brasilea klein

Die Stiftung Brasilea im Basler Rheinhafen setzte sich 2003 bei ihrer Gründung zum Ziel, wesentlich zur Förderung und Verbreitung brasilianischer Kultur in Basel beizutragen. Die Stiftung Brasilea ist in dieser Form ein einzigartiges interkulturelles Projekt mit dem Fokus auf Kunst- und Kulturaustausch zwischen Brasilien und der Schweiz. 
Sie werden durch die aktuelle Sonderausstellung zum Werk von Marcelo Jácome geführt: der 1980 in Rio de Janeiro geborene Künstler verwendet ein Materialrepertoire aus dem Kontext der Urbanität. Daraus entstehen plastische Objekte und partizipative Installationen, in denen auf die Beziehungen zwischen zweidimensionalen und dreidimensionalen Ebenen zurückgegriffen wird. Ort und Leere, Innen und Aussen, die Auflösung der Form und die Autonomie der Farbe sind dabei besonders relevant. 

 

Foto1 klein

         

Mittagessen im Bistro des Kunstmuseums Basel und anschliessende Führung durch das Kunstmuseum.

Sie werden eine Führung durch die Ausstellung „Chagall. Die Jahre des Durchbruchs 1911-1919“ geniessen. Die Ausstellung widmet sich dem Frühwerk Marc Chagalls. Sein künstlerischer Durchbruch vollzog sich zwischen zwei gegensätzlichen Polen: Seiner weissrussischen Heimatstadt Witebsk und Paris. In seiner Pariser Zeit kombinierte er in seinen Gemälden Erinnerungen aus dem russischen Provinzleben mit ikonischen Bruchstücken aus dem Leben in der Metropole. Der Ausbruch des Ersten Weltkrieges zwang ihn zu einem achtjährigen Aufenthalt in Russland. In Witebsk setzte eine Phase intensiver Selbstreflexion ein. Die historische Fotografie bietet einen weiteren Schwerpunkt der Ausstellung.

Ich_und_das_Dorf_1911 (2) klein

Die_blauen_Liebenden_1914_State_Russian_Museum (2) klein

1.Bild: © The Museum of Modern Art, New York, Mrs. Simon Guggenheim Fund
2.Bild: Privatsammlung

Bei der dritten Führung werden Sie das Antikenmuseum Basel entdecken.

„Die Griechen und ihre Welt. Identität und Ideal“.Globalisierung, Multikulturalität, Integration, Identität… Solche Begriffe sind aktuell und prägen unseren Alltag. Aber bereits vor 2‘500 Jahren haben sich die Menschen mit genau denselben Themen auseinandergesetzt, da die antiken Kulturen in engem Kontakt zueinander standen und sich gegenseitig beeinflussten. Die neue Dauerausstellung im Antikenmuseum liefert spannende Einblicke in unsere erstaunlich moderne Vergangenheit. Im Rahmen des Festivals Culturescapes gibt es parallel zur Dauerausstellung die Show„Der Untergang der Helden. Krise oder Glanzzeit?“mit Werken von zeitgenössischen griechischen Künstlerlnnen.

 

Helden_1 klein

Die Rückfahrt nach Freiburg im Breisgau ist um 17:45 Uhr vorgesehen.

Anmeldung

Dieser Tagesausflug richtet sich ausschliesslich an Inhaber und Inhaberinnen eines gültigen Museums-PASS-Musées. Die Kosten betragen 105 € / 117.-CHF

Die Zahl der Teilnehmer ist auf 48 Personen beschränkt.

Klicken Sie hier um sich anzumelden. (Achtung, das Anmeldeformular wird erst am 10. August um 00:01 automatisch freigeschaltet! Frühere Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden!)

Dieser Tarif wird garantiert für eine Gruppe ab 35 Personen. Wir behalten uns das Recht vor, den Tagesausflug zu stornieren, sollte die Zahl von 35 Personen nicht erreicht werden. In diesem Fall wird Ihnen der gesamte Betrag zurückerstattet. Es können maximal 48 Personen an diesem Tagesausflug teilnehmen.

Anmeldefrist ist der 08.09.2017

Der Tarif beinhaltet: Transport im „5-Sterne“-Reisecar, Mittagessen inkl. Getränke, deutschsprachige Führungen in allen Museen und Begleitung eines Mitarbeiters des Museums-PASS-Musées. Zum Eintritt im Museum bringen Sie bitte Ihren gültigen Museums-PASS-Musées mit.

Die Bezahlung ist ausschliesslich mit Kreditkarte möglich über das Zahlungsportal der Firma LK TOURS (akzeptierte Zahlungsmittel: MasterCard, Visa). Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sehen Sie nach Eingabe der Nummer Ihres Museums-PASS-Musées im Anmeldeformular (bevor Sie zur Zahlungsabwicklung weitergeleitet werden) oder Sie laden Sie herunter (siehe rechte Spalte). Indem Sie den Bezahlvorgang abschliessen, akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma LK TOURS.

Kontakt

Frau Marie-Noëlle Behra – Firma LK TOURS, +33 3 89 24 65 56

Museums-PASS-Musées 07261 16 13 634 (DE) // 061 205 00 40 (CH)

Während dieses Ausflugs werden für Werbezwecke Fotos gemacht. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass die Bilder des Abends für Social Media, für unsere Webseiten und für Drucksachen benutzt werden können. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kultureller Tagesausflug nach Basel mit LK TOURS Mittwoch 25/10/2017

Endress+Hauser Logo
Helvetia Logo